Qualitätsmerkmale bei Riesen Teddybären und Plüschteddy’s

Die Qualität eines jeden Teddybären oder Kuscheltier, ist häufig ein entscheidender Faktor beim Kauf. Jeder XXL Teddy sollte daher sorgfälltig verarbeitet sein, hierzu zählt auch das Innenleben, also die Plüschmaterialien im inneren des Teddybären.

Doch keine Sorge, beherzigen Sie einige wichtige Tipps, dann besitzen auch Sie vieleicht schon bald einen XXL Teddy oder ein Riesen Kuscheltier.

Im Folgenden möchten wir Ihnen die typischen und wichtigsten Qualitätsmerkmale aufzeigen, worauf Sie beim Kauf näher hinschauen sollten.

Die wichtigsten Qualitätsmerkmale im Überblick

Egal ob es ein einfacher Teddybär oder ein Riesen Teddy werden soll, wichtig ist es, immer auf das Siegel und Zertifikat zu achten. Ein Teddy mit Siegel und Zertifikat, bedeutet in den meisten Fällen auch das eine gute Qualität und Verarbeitung vorhanden ist. Ebenso wichtig ist es, dass der Teddy so gut wie möglich schadstofffrei und möglichst schwer entflambar produziert wurde. Teddybären die ein solches Zertifikat oder Siegel besitzen, erfüllen diese Anforderung jedoch meist.

Besonders Importe sind häufig davon betroffen. Diese werden so billig wie möglich hergestellt, ohne auf Qualitätstandards zu achten. Hiervon sollten Sie lieber die Finger von lassen und einen geprüften Teddybär kaufen, welcher die Kriterien erfüllt.

Wichtige Qualitätsmerkmale:

Qualitätsmerkmale sind ein wichtiges Kriterium, die beim Kauf häufig nicht berücksichtigt werden. Oftmals entscheidet nur der Preis über den Kauf, doch bei Teddybären sollte nicht nur der Preis über den Kauf entscheiden, sondern vielmehr wie gut die Qualität ist. Insbesondere dann, wenn der Teddy für ein Kleinkind gedacht ist.

  • Siegel und Zertifikat
  • Herstellung nach Europäischer Sicherheitsnorm DIN EN 71
  • Tüv-Siegel / GS-Zeichen
  • schwer entflambar
  • Farbecht
  • keine leicht zu verschluckende Teile (Knöpfe, Augen etc)

Importierte Teddybären aus China können diese Anforderungen häufig nicht erfüllen. Daher gilt es auch oft, lieber etwas mehr ausgeben und einen guten Teddybär mit guter Qualität erhalten. Dafür brauchen Sie sich aber dann auch keine Gedanken mehr über die Verarbeitung des Teddys zu machen, besonders dann wenn der oder die beschenkte ein Kind ist.

Weitere Merkmale in der Verarbeitung

Zu den Qualitätsmerkmale zählen zudem noch weitere wichtige Merkmale bei Teddybären. So wird beispielsweise häufig überhaupt nicht daran gedacht, wie wichtig es ist, dass alle Kleinteile am Kuscheltier fest vernäht sind. Gerade Kinder spielen auch mal gerne mit den Augen des Teddy’s und stecken sich erfahrungsgemäß einfach alles in den Mund, nicht auszumalen wenn diese einfach abfallen und das Kind diese verschluckt. Daher ist auch äußerst wichtig zu schauen, dass Knöpfe, Augen etc. so groß sind, dass ein einfaches verschlucken etwaiger Kleinteile ausgeschloßen werden kann.

Des weiteren, sollten auch die Nähte des Teddybären gut verarbeitet sein. Sind diese nicht gut verarbeitet, kann es schnell passieren, dass diese mit der Zeit einfach aufreißen und die Füllung frei liegt.

Doch kein Grund zur Sorge, viele Hersteller achten besonders gut darauf, dass die Kriterien eingehalten werden. Dennoch, so muss man sagen, gibt es immer wieder Teddybären mit schlechter Qualität und Verarbeitung. Meist sind Qualitätsteddys zwar etwas teurer, dafür erhält man aber auch eine gute Qualität und brauch sich in der Regel keine Sorgen über die Qualität zu machen.

Material und Farbechtheit

Auch das Fell des Teddys  sollte nach möglichkeit immer farbecht sein. Gerade bei Importen aus dem Osten, ist dies leider häufig nicht der Fall. Ebenso sollte der Teddy nach dem Waschvorgang immer noch genauso aussehen wie am ersten Tag und nicht total verflusst sein. Wer bereits Kinder hat, der weiß wie schnell etwas in den Mund gesteckt wird. Farbunechtes oder verflusstes Fell welches mit chemikalien verunreinigt ist, ist da überhaupt nicht gut.

Die Farbe kann sich so schnell lösen und in den Mund des Kindes gelangen. Hier sollten Sie vorsichtig sein und bereits vor dem Kauf darauf schauen, dass die wichtigsten Kriterien erfüllt sind (Prüfsiegel, Tüv-Zertifikat).

Wir hoffen jedoch, dass Sie sich davon nicht ableiten lassen einen XXL Teddy zu kaufen. In Deutschland und in der EU hergestellte Qualitäts-Teddybären werden nach der Sicherheitsnorm Sicherheitsnorm DIN EN 71 hergestellt. Somit brauchen Sie sich normalerweise keine Sorgen über die Qualität zu machen.

Unser Fazit – Qualitätsmerkmale bei Teddybären

Lassen Sie sich nicht abschrecken. In Deutschland gekaufte Riesen Teddys sind nicht nur nach DIN EN71 hergestellt, sondern erfüllen ebenso die Sicherheitsnormen und Richtlinien. Ist das Fell beispielsweise mal nicht Farbecht, wird vom Hersteller auf dem Etikett darauf hingewiesen. So wissen Sie bescheid und wissen worauf zu achten ist.

Wenn Sie Ihren XXL Teddy im Online-Shop von Amazon kaufen, schauen Sie immer und unbedingt aus welchen Land der Bär geliefert wird. Zudem können Sie sich über die einzelnen Hersteller zusätzlich im Netz informieren.